Pathologie

Bad Berka & Apolda

Die Pathologie BAD BERKA | APOLDA ist eine überwiegend praktisch orientierte, aber auch wissenschaftlich aktive Einrichtung.

Neben der klassischen Pathologie mit

  • Biopsiediagnostik
  • stadiengerechter pathologisch- anatomische Aufarbeitung großer Operationspräparate aus allen chirurgischen Bereichen gemäß UICC
  • intraoperativen Schnellschnittuntersuchungen
  • Zytodiagnostik
  • Sektionen (auch außer Haus)

vertreten wir auch moderne immunhistochemische und molekularpathologische diagnostische Sonderverfahren. Aufgrund eines regelmäßigen Kurierdienstes ist ein 24-Stunden-Service durch kostenfreie Abholung der Präparate möglich.

Unsere

Standorte

Unsere Niederlassungen sind direkt an die jeweiligen Krankenhäuser angeschlossen. Dadurch gehören neben der klassischen Histologie und Zytologie sowie der Molekularpathologie auch intraoperative Schnellschnittuntersuchungen und Sektionen zum Leistungsumfang.

An unserem Stammsitz in Bad Berka arbeiten derzeit 16 Mitarbeiter mit besonderem Schwerpunkt auf der Pathologie von Lunge als auch Myokard und Gastrointestinaltrakt sowie Fokus auf spezielle onkologische Fragestellungen.

Unser Team in Apolda, welches vorher in Jena ansässig war, bearbeitet hier im Besonderen gynäkologisch-zytologische Fragestellungen und alle diesbezüglich relevanten Zusatzuntersuchungen.

Niederlassung Bad Berka

Robert-Koch-Allee 9
99438 Bad Berka

Tel.:        (036458) 59 91 00
Fax:        (036458) 3 27 85
E-Mail:    info@pathologie-badberka.de
Web:    www.pathologie-badberka.de

Niederlassung Apolda

Jenaer Straße 66
99510 Apolda

Tel.:        (03644) 57 17 90
Fax.:        (03644) 57 17 99
E-Mail:    info@pathologie-apolda.de
Web:    www.pathologie-apolda.de

Unser

Leistungsspektrum

Mit unseren zwei Standorten in Bad Berka und Apolda bieten wir das gesamte Spektrum der modernen diagnostischen Pathologie.

Wie alle medizinischen Bereiche entwickelt sich auch das Leistungsspektrum der Pathologie permanent weiter. Neben den klassischen histologischen Begutachtungen eingesandter Gewebeproben, immunhistologischen und molekularpathologischen Untersuchungen sowie der zytologischen Auswertung von Ausstrich- und Abstrichpräparaten umfasst unser Leistungsspektrum auch die Sofortbegutachtung von Gewebeproben sowie die Sektionspathologie.

Einen detaillierten Überblick finden Sie auf den folgenden Seiten. Einsendern stehen für die unterschiedlichen Fragestellungen angepasste, spezielle Formulare zur Verfügung, welche die schnelle Bearbeitung und reibungslose Diagnostik unterstützen.

Zur Sicherung der Qualität unserer immunhistologischen und molekularpathologischen Untersuchungen nehmen wir regelmäßig an Ringversuchen teil.

Kontaktformular

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Schreiben Sie uns bitte. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.